×

PMU & Tattoo-Remover

Falls Sie eine Entfernung von altem Permanent Make-Up oder Tatoos wünschen, so gibt es die Möglichkeit mit dem „PIGMENT OFF Remover“ Pigmente aller Farben und Abtönungen, jeden Ursprungs und jeden Dispersionsgrades effektiv und restlos zu entfernen.

Sogar die hartnäckigen Microblading-Pigmente auf Acrylat- Basis können mit „Pigment Off“ wunderbar entfernt werden. Der „Pigment-Off-Remover“ wurde in Deutschland entwickelt und hergestellt.

• sehr hohe Entfernungsleistung
• schnelle Regeneration der behandelten Haut
• kurze Abstände zwischen den Behandlungen (ca. 4 Wochen)
• hypoallergen
• enthält Wirkstoffe zur schnelleren Hautregeneration.

Wie funktioniert der Remover?
Dank der einzigartigen Formulierung ist die PigmentOff-Emulsion imstande, sich an die Fremdstoff-Partikel in der Haut zu binden.

Die Entfernungstechnik von Pigmenten mit „Pigment-Off“-Remover unterscheidet sich grundsätzlich von einer Laser-Entfernungsbehandlung. Sie basiert auf einem einzigartigenchemischen Vorgang, welcher auf den Auszug von implantierten Pigmenten aus der Haut abzielt und nicht auf deren Aufsplitterung (wie beim Lasern). Die Pigmente verlassen den Körper über die Hautoberfläche und nicht über die Lymphbahnen.
Beim physischen Kontakt von „Pigment-Off“-Remover mit den in der Haut liegenden Pigmenten, vermischen sich deren Bestandteile miteinander. Im Gegensatz zu Pigmenten, können sich die „Pigment-Off“-Remover-Bestandteile nicht in der Haut manifestieren. Sie werden immer abgestoßen und nehmen die angebundenen Pigmente einfach mit auf die Hautoberfläche.
Die Partikelgröße von Tattoo-Pigmenten aber unterscheidet sich von derjenigen der Permanent-Make-Up-Pigmente, deswegen kann die Entfernung von Tätowierungen langwieriger sein.

Wie viele Sitzungen sind nötig?
Im Durchschnitt sind 1-5 Behandlungen für die Entfernung von Permanent Make-Up an Augenbrauen, Lidern oder Lippen erforderlich.
Ein Kleines Tattoo lässt sich mit 3-6
Behandlungen entfernen.
Die Anzahl von Entfernungsbehandlungen variiert je nach Menge und Dichte, sowie Tiefe der implantierten Pigmente, Typ und Zustand der Haut, Vorhandensein von Narbengewebe.
Bei der Beratung erhalten Sie eine ungefähre Einschätzung.

Wie läuft die Behandlung ab?
Bei Ihrem Termin zur PMU Entfernung werden die entsprechenden Flächen mit einer schmerzlindernden Salbe betäubt, damit die Behandlung nicht unangenehm für Sie wird. Daraufhin wird die auf Naturstoffen basierende Remove- Lösung sanft mit dem Pigmentier-Gerät in die pigmentierten Hautschichten eingebracht. Dort bindet er, dank seiner ähnlichen chemischen Struktur, die in der Haut festsitzenden Farbpigmente. Es lässt sich wie ein Magneten vorstellen der die Farbpartikel aus der Haut zieht.

Behandlungsdauer: ca. 1 std

Preis: ab 75€

Achtung ⚠
Bitte unbedingt beachten:
Von der Befolgung der Pflegehinweise mit den extra dafür angefertigten Produkten sind 50% des Behandlungserfolges abhängig. Ihre Mitwirkung ist nicht nur erwünscht, sondern unbedingt erforderlich! Bei Nichtbeachtung kann es zu Entzündungen und Narbenbildung, sowie verlangsamter Heilung kommen.
Die Pflegeprodukte erhalten Sie nach der Behandlung bei mir im Studio, diese sind im Preis bereits berücksichtigt.

PIGMENT-OFF-Remover besteht aus folgenden Wirkstoffen und begleitenden Komponenten:

Aqua, Glycerin, Talcum, Hammamelis Virginiana, Pentylene Glycol, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Centella Asiatica Extract, Sodium PCA, Zinc Oxide, Sodium Hydroxide, Potassiumiodide, Sulfur, Potassium hydroxide, Phenoxyethanol, Disodium EDTA.

Das Produkt enthält keine Säuren. Es ist kein Säure-Remover (auch keine Milchsäure), kein Saline-Remover, kein Meersalz-Remover.